BETREUENDE Grundschule

Wir, Monika Christian, Gisela Drexel, Isolde Mönch, Ute Steinborn und Andrea Piel freuen uns, dass Sie Ihr Kind in der Betreuenden Grundschule angemeldet haben. Wir werden uns bemühen, Ihren Kindern den Zeitrraum der Betreuung so kurz wie möglich zu machen.

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER
BETREUTEN GRUNDSCHULE

Wir, Monika Christian, Gisela Drexel, Isolde Mönch, Ute Steinborn und Andrea Piel freuen uns, dass Sie Ihr Kind in der Betreuenden Grundschule angemeldet haben. Wir werden uns bemühen, Ihren Kindern den Zeitrraum der Betreuung so kurz wie möglich zu machen.

BITTE GEBEN SIE IHREM KIND FOLGENDES MIT:

• Hausschuhe
• 5 Euro für Getränke (Sprudel) und Bastelmaterial pro Halbjahr.
• Bitte bedenken Sie die eventuell lange Zeit für Ihr Kind in der Betreuung und geben Sie ausreichend Brot und Obst mit.

WICHTIGE INFORMATIONEN:

Die Betreuung ist unter der Telefonnummer
02642 – 9029181 zu erreichen!
Öffnungszeiten während der Schultage:
12:00 – 15:00 Uhr
(Ausnahme ist der letzte Schultag vor den Ferien).

REGELN DER BETREUTEN GRUNDSCHULE

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass dort, wo viele Kinder zusammenkommen – ähnlich wie im Klassenraum -, einige Regeln notwendig sind.
Wir bitten Sie, mit Ihrem Kind diese Regeln durchzusprechen.

• Die Kinder dürfen das Schulgelände nicht verlassen (Versicherungsschutz).
• Anwesenheitsliste: Zu Beginn der Betreuungszeit melden sich die Kinder im Betreuungsraum, damit wir gemeinsam festlegen können, wo sie danach spielen.
• Da auch auf dem Boden gespielt wird, sollen die Kinder im Betreuungsraum Hausschuhe anziehen.
• Zum Schutz der Kleidung werden beim Malne mit Wasserfarben und bei Klebearbeiten Kittel getragen.
• Ballspiele sind nur auf der Schulwiese und auf dem Schulhof möglich.

• In der Hausaufgabenecke können die Kinder nur still arbeiten.
• Wenn Ihr Kind nicht in die Betreuende Grundschule kommt, ist es immer sehr wichtig, dass Sie uns Bescheid sagen oder Ihrem Kind eine schriftliche Mitteilung für uns mitgeben (Versicherungsschutz).
• Wenn Ihr Kind alleine nach Hause gehen darf, erbitten wir von Ihnen eine schriftliche Einverständniserklärung (Versicherungsschutz).
• Wir bemühen uns Ihr Kind zu den von Ihnen gewünschten Zeiten nach Hause zu schicken, jedoch kann es auch einmal zu Verspätungen kommen.
• Die Anmeldung der Betreuenden Grundschule gilt jeweils für das laufende Schuljahr.

Wir freuen uns über eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.