Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden

Aktuelle Informationen zum Schulstart am 17.08.2020

Liebe Eltern,

gestern erreichten uns sowohl ein aktualisierter Hygieneplan als auch ein Leitfaden zur Durchführung des Sportunterrichts des Ministeriums.

In einer großen Dienstbesprechung haben wir alle uns vorliegenden Regeln zusammengetragen und auf unsere Schule übertragen. Wir hoffen, wir haben ein Konzept gefunden, mit dem wir bestmöglich in den Regelunterricht starten können und gleichzeitig die Sicherheit und Gesundheit der Kinder und aller Personen, die in der Schule arbeiten, gewährleisten und achten.

Alle Kinder kommen morgens in der Zeit von 7.45 bis 8.00 Uhr in der Schule an (bitte nicht früher!!!). Sie werden am Eingang von Frau Mercer (mittwochs von Frau Loosen) empfangen und gehen sofort in ihre Klassen. Die KlassenlehrerInnen sind ab 7.45 Uhr im Klassenraum. Im Eingangsbereich und auf den Fluren befindet sich jeweils ein Desinfektionsspender, alternativ können im Klassenraum die Hände mit Wasser und Seife gewaschen werden. Nur so schaffen wir es, dass 116 Kinder täglich pünktlich um 8.00 Uhr mit dem Regelunterricht beginnen können.

Der Unterricht und die Pausen finden zeitlich versetzt statt.

Klassenstufe 1 und 2 Klassenstufe 3 und 4
Ankunftszeit   7.45 bis   8.00 Uhr   7.45 bis   8.00 Uhr
1. Block   8.00 bis   8.45 Uhr   8.00 bis   8.55 Uhr
Betreutes Frühstück   8.45 bis   9.00 Uhr   8.55 bis   9.10 Uhr
2. Block   9.00 bis   9.40 Uhr   9.10 bis 10.00 Uhr
1. Pause   9.40 bis 10.00 Uhr 10.00 bis 10.20 Uhr
3. Block 10.00 bis 10.50 Uhr 10.20 bis 11.05 Uhr
2. Pause 10.50 bis 11.05 Uhr 11.05 bis 11.20 Uhr
4. Block 11.05 bis 12.00 Uhr 11.20 bis 12.05 Uhr
3. Pause 12.05 bis 12.15 Uhr
5. Block 12.15 bis 13.00 Uhr

Ich bedanke mich bereits hier sehr herzlich bei meinem Kollegium für die zu leistende Mehrarbeit, vor allem bei der Aufsicht!

Alle Klassen werden – soweit wie möglich – von den KlassenlehrerInnen unterrichtet. Lediglich der Mathematikunterricht in den Klassenstufen 3 und 4 wird von FachlehrerInnen übernommen. Außerdem kommen in den Klassen, wo KlassenlehrerInnen in Teilzeit unterrichten, noch Fachlehrerstunden hinzu. In diesem Jahr bilden wir wieder eine Lehramtsanwärterin aus, der ebenfalls nach und nach eigenständige Stunden zukommen.

Wir haben uns entschieden, zunächst bis zu den Herbstferien zum Sportunterricht nicht mit Bussen zur Sporthalle in Sinzig zu fahren.  Bis zu 50 Kinder in einem Ziehharmonikabus und anschließend in einer unterteilten Halle halten wir für eine unnötige Gefährdung. Stattdessen wird der Sportunterricht, soweit es das Wetter zulässt, im Freien stattfinden (Schulhof, Wiese, Spielplatz, etc.).

In den Pausen und im Schulgebäude tragen wir alle Mund-Nasen-Schutzmasken. Dies ist draußen nicht vorgeschrieben. Da wir aber bei spielenden Kindern nicht garantieren können, dass sich jeder immer an den Mindestabstand hält, haben wir uns für diese Maßnahme entschieden. Dies hat sich bereits vor den Ferien als sinnvoll erwiesen. Wir möchten ja alles dafür tun, dass der Regelunterricht beibehalten werden kann.

Eltern dürfen nach wie vor das Schulgebäude im Normalfall nicht betreten. Bei Gesprächsbedarf rufen Sie bitte vorher an (02642-41780) oder schreiben eine Mail grundschule@bad-bodendorf.de. Wir vereinbaren dann einen Termin. Wer die Schule betritt, muss bitte am Eingang einen Zettel mit seinem Namen und seiner Adresse/ Telefonnummer ausfüllen und diesen im Sekretariat abgeben.

Hieran ist noch zu denken:

  • Jedes Kind benötigt täglich ausreichend Wasser (bitte aus Hygienegründen selbst mitbringen).
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind einen Zettel mit allen aktuellen Telefon- und Notfallnummern sowie Ihrer Email-Adresse am ersten Tag mit zur Schule. Es ist wichtig, dass wir Sie jederzeit erreichen können!
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind möglichst direkt am ersten Schultag alle Bücher und Materialien mit zur Schule. Alles muss von außen gut sichtbar mit dem Vor- und Nachnamen des Kindes beschriftet sein!
  • Kinder, die ihren Geburtstag in der Klasse feiern möchten, dürfen etwas Abgepacktes mitbringen (zum Beispiel Gummibärchen).

Ich wünsche allen Kindern und Familien sowie allen, die in unserer Schule arbeiten, einen guten Start! Und natürlich wünsche ich uns allen von ganzem Herzen, dass wir gesund bleiben!

Claudia Mercer, Schulleiterin