Elternbrief 31. März 2020

Notbetreuung in den Osterferien 

Liebe Eltern,

die dritte Woche der Schulschließung hat begonnen.
Mir ist sehr bewusst, dass es für viele von Ihnen eine große Anstrengung bedeutet, die Betreuung des eigenen Kindes/ der eigenen Kinder Zuhause zu organisieren.
Unsere Landesregierung hat daher das Betreuungsangebot nun auch auf die Osterferien ausgeweitet:

Zur Aufrechthaltung des Gesundheitswesens und anderer systemrelevanter Bereiche sowie zur Unterstützung berufstätiger Alleinerziehender und anderer Sorgeberechtigter, die auf eine Betreuung angewiesen sind und keinerlei andere Betreuungslösung finden (Härtefälle), führen die Schulen im Bedarfsfall auch während der Osterferien eine Notbetreuung durch.
(Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion des Landes Rheinland-Pfalz

Die Notbetreuung kommt an unserer Schule an folgenden Tagen in Frage:
Mittwoch 08. April (Ausgleichstag für St. Martin)
Donnerstag 09. April Osterferien
Dienstag 14. April “
Mittwoch 15. April “
Donnerstag 16. April “
Freitag 17. April “

Wenn die Inanspruchnahme der Notgruppe für Sie in den Osterferien notwendig ist, melden Sie sich bitte möglichst bis am Donnerstag, 02.04.2020, bei mir, damit ich entsprechend Personal einplanen kann.
Wenn Sie keine Betreuung in den Osterferien benötigen, teilen Sie dies bitte auch ganz kurz der Klassenlehrerin/ dem Klassenlehrer Ihres Kindes mit. So wird sichergestellt, dass alle Eltern diese Benachrichtigung erhalten haben.

Herzliche Grüße und vor allem gute Gesundheit,

Claudia Mercer, Schulleiterin