Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden

Liebe Eltern,

im Landkreis Ahrweiler ist erstmals der Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten worden. Der aktuelle Inzidenzwert liegt bei 53. Damit befindet sich der Kreis in der „Alarmstufe“ rot des Corona Warn- und Aktionsplans des Landes Rheinland-Pfalz.

Eine eigens eingerichtete regionale Corona Task-Force hat am 24. Oktober getagt.

In dieser Runde wurden einstimmig einschränkende Maßnahmen beschlossen, die ab Montag, 26.10.2020, gelten.

https://www.kreis-ahrweiler.de/corona/Allgemeinverfuegung_kreis_ahrweiler.pdf

Die Grundschulen im Kreis Ahrweiler haben durch die Schulaufsicht der ADD Koblenz folgende Mitteilung erhalten:
Der Unterricht findet vorerst wie vor den Herbstferien regulär statt. Es gilt der aktuelle Stundenplan.
Grundschulkinder müssen im Unterricht keine Masken tragen.
Es gelten aber die Abstands- und Hygieneregeln, die wir nach den Sommerferien eingeführt und eingeübt haben.
Im Klassenraum trennen Plexiglas-Trennwände die Sitzplätze der Kinder voneinander.
Die Betreuende Grundschule findet ebenfalls wie immer statt. Hier besteht überwiegend Maskenpflicht (außer bei den Hausaufgaben und beim Mittagessen, welches wie geplant stattfindet).
Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler, bereits ab morgen eine ausreichende Anzahl an Masken zum Wechseln mitzubringen.
Ich wünsche uns allen einen guten, gesunden Start.
Herzliche Grüße
Claudia Mercer, Schulleiterin